Pragmatische Chronologie : 2., gründlich revidierte und erweiterte Auflage

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/117376
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1173762
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-58751
Dokumentart: Buch (Monographie)
Date: 2021-07-30
Language: German
Faculty: 9 Sonstige / Externe
Department: Germanistik
DDC Classifikation: 800 - Literature and rhetoric
900 - History
Keywords: Chronologie , Linear A , Linear B , Alphabet , Kykladen , Theben <Böotien> , Mykene , Troia , Antike , Homerus , Hesiodus , Lyrik , Orpheus , Platon , Kunst , Minnesang , Reinmar <der Alte> , Nibelungenlied , Höfisches Epos , Gotik , Mesopotamien , Hethiter , Südosteuropa , Nordeuropa , Edda
Other Keywords: Minoisches Kreta
Argonauten
Hesiod
Tragiker
Alexander der Große
Frühmittelhochdeutsche Literatur
Walther
Altägypten
Runen
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Es handelt sich um eine in Jahrzehnten gewachsene Liste geografisch breit streuender kulturhistorischer Objekte (Texte wie materiale Erzeugnisse) in relativ-chronologischer Abfolge, von den "Anfängen" bis herab ins späte Mittelalter. Die lineare Ordnung ergibt sich aus einem Ansatz bei der Performanz, hier bei einer jeweiligen aktualen Gegenwart – des weiteren jedoch aus einem wechselseitigen Gegenwarts-Abgleich: Diese Funktionalisierung von Präsenz ist neu; sie macht tiefgreifende Widersprüche zu herrschenden Vorstellungen sichtbar und stellt chronologische Grundlagen in Frage. Per Suchfunktion wird der Ort eines jeden einzelnen Objekts in seinem zeitlichen Umfeld und in seinem kulturhistorischen Kontext zugänglich.

This item appears in the following Collection(s)