Energetische und ökologische Analyse einer thermochemischen Bioraffinerie zur Herstellung von Plattformchemikalien

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://hdl.handle.net/10900/111295
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-dspace-1112959
http://dx.doi.org/10.15496/publikation-52671
Dokumentart: Journal (Komplette Ausgabe eines Zeitschriftenheftes)
Date: 2021-01-11
Source: Reutlinger Diskussionsbeiträge zu Marketing & Management ; 2021,1
Language: German
Faculty: 9 Sonstige / Externe
Department: Sonstige/Externe
DDC Classifikation: 330 - Economics
Keywords: Bioraffinerie , Biomasse , Konversionsverfahren
Other Keywords: thermochemisch
Plattformchemikalien
biobasiert
ISBN: 1863-0316
License: http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/doku/lic_mit_pod.php?la=de http://tobias-lib.uni-tuebingen.de/doku/lic_mit_pod.php?la=en
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Bei der nachhaltigen Bereitstellung von Plattformchemikalien der organischen Chemie rücken biobasierte Reststoffe als Kohlenstoffquelle in den Fokus. Diese Studie beschäftigt sich mit der Konversion von Biomasse zu Plattformchemikalien in einer thermochemischen Bioraffinerie auf Basis einer Torrefizierung mit überhitztem Dampf. Auch die folgenden Separationsverfahren werden in die Betrachtung einbezogen. Zunächst wird ein verfahrenstechnischer Aufbau der Bioraffinerie und ihren nachgeschalteten Separationsverfahren entworfen. Anschließend werden die Prozesse analysiert und hinsichtlich der zentralen Material- und Energieströme kalkuliert. Die zu erwarteten Umweltbelastungen werden schließlich daraus abgeleitet und Hotspots identifiziert.

This item appears in the following Collection(s)