Der Markt für Wirtschaftsprüfung in Deutschland

DSpace Repository


Dateien:

URI: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-69427
http://hdl.handle.net/10900/48018
Dokumentart: Dissertation
Date: 2012
Language: German
Faculty: 6 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Department: Wirtschaftswissenschaften
Advisor: Hecker, Renate (Prof. Dr.)
Day of Oral Examination: 2013-06-06
DDC Classifikation: 330 - Economics
Keywords: Wirtschaftsprüfung , Rechnungslegung , Unabhängigkeit , Abschlussprüfer , Konzentration
Other Keywords: Fee Cutting , Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung
Auditing , Accounting , Enforcement , Concentration
License: Publishing license including print on demand
Order a printed copy: Print-on-Demand
Show full item record

Inhaltszusammenfassung:

Im Rahmen der Dissertation wird der Markt für Wirtschaftsprüfung in Deutschland in vier Teilprojekten untersucht: Die Entwicklung der Konzentration auf dem Markt für Abschlussprüfungen unter Berücksichtigung externer Einflüsse, Fee Cutting und Honorarprämien deutscher Abschlussprüfer, der Einfluss von internen und außenstehenden Anteilseignern auf die Nachfrage nach Nichtprüfungsleistungen, der Kapitalmarkteffekt des deutschen zweistufigen Enforcement-Verfahrens für Rechnungslegung.

Abstract:

In four studies the German audit market is analyzed: The changes of the concentration in the market for auditing considering external effects, fee cutting and fee premium of German auditors, the influence of inside and outside investors on the demand for non-audit services, the market effects of the German-Two-tier enforcement of financial reporting.

This item appears in the following Collection(s)